Kappa-Zeromatic_01.jpg

//KAPPA ZEROMATIC®


Lufttechnik ganzheitlich vernetzt mit der Fertigung


Die Kappa Zeromatic® stellt ein neues und innovatives System in der Automatisierung lufttechnischer Anlagen dar. Sie erlaubt die Automatisierung sowohl von lufttechnischen Einzelanlagen als auch von komplexen lufttechnischen Systemen. Ermöglicht wird dies durch den intelligenten Aufbau mittels einer umfassenden Bibliothek aus standardisierten und frei parametrierbaren Funktionsbausteinen, die je nach konkreter Anforderung individuell ausgewählt und miteinander ganzheitlich vernetzt werden können.

Die Kappa Zeromatic® automatisiert und vernetzt die Lufttechnik ganzheitlich mit der Fertigung. Dadurch behält der Nutzer, egal wie seine Lufttechnik aussieht, stets den Überblick. Das innovative Konzept vernetzt in der Vollausbaustufe die Ablufttechnik, Raumlufttechnik, Prozesslufttechnik, Wärmerückgewinnung, Energieeffizienz, Beheizung und Klimatisierung, Sicherheit und Komfort mit der gesamten Fertigungsinfrastruktur.


Die Kappa Zeromatic® zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Eine Automatisierungslösung für alle lufttechnischen Systeme und Anlagen
  • Automatisierungslösung mit integrierter Bibliothek aus standardisierten und parametrierbaren Funktions-Bausteinen (Abluft- und Prozessluft, Be- und Entlüftung, Klimatisierung, Energierückgewinnung, Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort, Connected Cloud)
  • Automatisierungslösung mit umfassender Vernetzung aller Funktionsbausteine, zu den jeweiligen Produktionsanlagen, zur Haus- und Gebäudetechnik, zum Prozessleitsystem und zur Außenwelt
  • Ergonomische Benutzeroberfläche basierend auf übersichtlichen und selbsterklärenden Symbolen und Vorlagen und einer logischen Menüführung
  • Umfassende Dokumentation der Bedienung, Funktionsabläufe, Parametrierung usw.