IMG_content_products_01.jpg
IMG_content_products_02.jpg
IMG_content_products_03.jpg
IMG_content_products_04.jpg

//PRODUKTÜBERLICK


Die Luftreinhaltung steht vor einem tiefgreifenden Wandel. Die zukünftigen Herausforderungen liegen in der effizienten Abscheidung feinster und diffuser Emissionen und dem möglichst schonenden Umgang mit der Ressource Energie.

Um dem gerecht zu werden optimieren wir laufend sowohl die Funktion als auch die Energieeffizienz unserer Systeme. Dadurch sind wir heute in der Lage Niedrigstenergieanlagen durch widerstandsoptimierte Konstruktionsprinzipien mit größtmöglicher Abscheideleistung zu planen und auszuführen. Als Folge lassen sich mit unseren Systemen und Anlagen selbst größte Volumenströme wirtschaftlich, energieeffizient und mit höchster Abscheideleistung reinigen.

 

>> Entstaubung
Die industrielle Entstaubung gehört seit jeher zu unserer Kernkompetenz. Insbesondere haben wir uns hierbei auf Abscheidung von Feinstäuben spezialisiert. Durch die Entwicklung neuer, innovativer Verfahren sind wir heute in der Lage Feinststäube bis zu einer Feinheit von 20 Nano abzuscheiden. Diese Nanostäube verfügen, aufgrund ihrer Feinheit, über ein verändertes Oberflächen-Volumen-Verhältnis und dadurch über veränderte physikalische und chemische Eigenschaften. Das Beherrschen von industriellen Feinststäuben ist die Herausforderung der Zukunft. Wir bieten dazu bereits heute Lösungen und Systeme zur wirtschaftlichen industriellen Abscheidung. Beginnend bei kleineren Volumenströmen bis hin zur großindustriellen Entstaubung von über 500.000m³ Filterleistung je Stunde.

>> Abscheidung von Öl- und Emulsionsnebel, Dämpfen
Nebel und Dämpfe werden in zahlreichen Industrieprozessen freigesetzt. Die Bandbreite reicht hierbei von Tropfen bis hin zu feinsten vernebelten Aerosolen und gasförmigen Schadstoffen. Je nach deren Zusammensetzung und Inhaltsstoffen variieren ihre physikalischen und chemischen Eigenschaften und dadurch die Belastung für Mensch und Umwelt. Wir verfügen über innovative lufttechnische Verfahren und Systeme um Dämpfe und Nebel effizient und hochgradig abzuscheiden. Die Lösungen reichen von kleineren dezentralen Systemen bis hin zu großindustriellen Anlagen mit Filterleistungen von über 500.000m³ je Stunde.

>> Hybridfiltertechnik
Häufig emittieren industrielle Fertigungsprozesse eine Vielzahl an Emissionen mit stark unterschiedlichen Eigenschaften, bzw. unterschiedlichen Aggregatszuständen. Durch die Kombination von festen, flüssigen und gasförmigen
Bestandteilen lässt sich das Gasgemisch nur sehr schwer von den mitgeführten Emissionen reinigen. Die Kappa Hybridfiltertechnologien ermöglichen hierbei eine effiziente und zugleich wirtschaftliche Abscheidung zahlreicher industrieller Emissionen, beginnend bei Kleinanlagen bis hin zur großindustriellen lufttechnischen Anlage.

>> Energierückgewinnung
In nahezu allen industriellen Produktionsprozessen fällt Energie, insbesondere thermische Energie, als Nebenprodukt an. Wir unterstützen unsere Kunden diese Energie rückzugewinnen und diese nutzbar zu machen. Gemäß unseren Erfahrungen liegt das jährliche Energiesparpotential zwischen 10 und 50% der Investitionskosten. Somit amortisieren sich die Ausgaben häufig innerhalb von 2-5 Jahren.

>> Hallenluftreinigung und Abscheidung diffuser Emissionen
Vielfach können industrielle Emissionen nur beschränkt an der Entstehungsquelle erfasst werden. Die Ursachen liegen im Fertigungsprozess selbst oder in der Fertigungslogistik. Dadurch werden Industriehallen, Beschäftigte und Anlagen mit leicht flüchtigen, diffusen Emissionen belastet. Wir bieten hierbei innovative Lösungen und Verfahren um selbst große Industriehallen effizient und wirtschaftlich von diffusen Emissionen zu reinigen. Die Gesamtkonzepte beinhalten die Erfassung und energieoptimierte Abscheidung der Emissionen, die Be- und Entlüftung, Wärmerückgewinnung und Klimatisierung der industriellen Fertigung.